Gästebuch

Kommentare: 23
  • #23

    Monika Pallinger (Mittwoch, 11 Mai 2016 15:48)

    Denn das Gute liegt so nah!
    Muttertag in Floridsdorf ist Kulturtag. Der Chor Harmonie 1865 lud wieder einmal zum obligaten Frühlings-Chorkonzert ein und dazu erschien das Publikum zahlreich.
    Das kurzweilige, wunderbar gesungene und von Instrumenten begleitete Konzert begeisterte alle, die den Weg ins Veranstaltungszentrum Floridsdorf gefunden haben.
    Auch ein Ehepaar, das wir spontan eingeladen hatten, war voll des Lobes über das gelungene Konzert. Die Dame meinte: "Wenn ich jünger wäre, würde ich sofort bei diesem Chor vorstellig werden und voller Freude gerne mitsingen!"
    Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden für diesen wunderbaren Kulturgenuss!
    Monika Pallinger

  • #22

    Heinz Schebeczek (Mittwoch, 11 Mai 2016 15:21)

    Das Frühlings-Chorkonzert, mit dem Titel "Gold und Silber", war die richtige Einstimmung zum Muttertag, das vom anwesenden Publikum entsprechend akklamiert wurde. Unter dem Dirigenten Christoph Huber wurde der Chor zu neuen Höhepunkten mit Werken von Franz Lehar bis Jim Steinman geführt. Ebenso begeisterte die Sopranistin Veronika Riedl die Zuhörerschaft mit ihrer außerordentlichen Darbietung. Nicht zu vergessen die instrumentale Begleitung des Chores durch junge Musiker, die aufzuzählen hier den Rahmen sprengen würde. Doch selbstverständlich auch zum Erfolg des Konzertes beigetragen haben. Mit einem besonders musikalisch wertvollem Abend wurde wieder einmal Musikgeschichte geschrieben. Mit diesem Chor, als einem der Kulturträger des Wiener Gemeindebezirkes Floridsdorf, lebt und wird musikalische Kultur in vielen Facetten weitergegeben und dementsprechend auch erlebt, die sich in den vielen Jahren des Bestehens widerspiegelt. In Erwartung auf die nächsten Konzerttermine der "Floridsdorfer Chorvereinigung 1865" darf man absolut gespannt sein, mit welchem Repertoire der Chor wieder in Erscheinung treten wird!

  • #21

    Eva und Peter Kunisch (Sonntag, 15 November 2015 15:22)

    Das Jubiläumskonzert am 8.11. - ein gelungener Abend, ein wunderbares Programm, eine ausgezeichnete Leistung des Chores und der Musik in einem wunderschönen Rahmen.
    Wir wünschen der Chorvereinigung Harmonie 1865 auch weiterhin viel Erfolg und freuen uns schon auf die nächsten Auftritte!

  • #20

    Irene u. Wolfgang Kaplan (Montag, 09 November 2015 18:05)

    "150 Jahre Harmonie" - ein tolles Programm, eine hervorragende Leistung des Chores und aller weiteren Mitwirkenden im wunderschönen Konzertsaal der Wiener Sängerknaben. Ein würdiges Jubiläum.Gratulation !

  • #19

    Michler Gerhard (Montag, 09 November 2015 12:26)

    Als Besucher an der Jubiläumsveranstaltung zum 150-jährigen Bestehen der Chorvereinigung "Harmonie 1865", war ich gestern abends (8.11.2015) ehrlich begeistert von den Darbietungen der Chormitglieder, des Orchesters, des Dirigenten und der Solisten der rundum geglückten und ehrlich akklamierten Veranstaltung.

    Das wiederholte Eintreten für Rheinbergers wunderbare Kantate "Der Stern von Bethlemen" gereicht der Chorvereinigung "1865" zur Ehre!
    Ein wunderschönes und zu Herzen gehendes Werk!

    Mein Wunsch an die "Harmonie":
    noch viele Jahre im gleichen Geiste!!!

    Herzlich

    Gerhard Michler

  • #18

    christine wessely (Donnerstag, 16 April 2015 20:01)

    Es ist immer wieder eine Freude zu kommen und den sehr professionellen Chor zu hören. Besonders das Weihnachts- und Frühlingskonzert gefällt mir sehr gut.

    Ch. Wessely

  • #17

    Manfred Riedler (Freitag, 10 Januar 2014 11:02)

    Ich habe mir auch 2013 wieder einige CDs zum Selbstgenuss und zum Verschenken besorgt und muss sagen, ein neuer Höhepunkt ist auch bezüglich der Klangqualität erreicht. Die erwartungshaltung für 2014 ist daher hoch. Gratulation!

  • #16

    Wolfgang Turani (Dienstag, 03 Dezember 2013 08:01)

    Vor einigen Tagen habe ich die neue CD vom Weihnachtskonzert 2012 gehört, und ich bin restlos begeistert. Die Aufnahme ist nicht nur für Hobbymusiker mehr als hochwertig, sondern braucht auch einen direkten Vergleich mit einem Berufsorchester nicht zu scheuen.
    Eine ganz tolle Leistung die vollste Anerkennung verdient! Da sieht man, was man mit Liebe zur Musik erreichen kann. Weiter so!

  • #15

    Irene u. Wolfgang Kaplan (Montag, 18 November 2013)

    Gratulation zur neuen CD- sie ist ein musikalischer Ohrenschmaus. Überaus empfehlenswert ! Freuen uns schon auf das Weihnachtskonzert. Irene und Wolfgang Kaplan.

  • #14

    Gerda Moser (Montag, 10 Juni 2013 15:04)

    Gestern wurde ich reich beschenkt. Ich war schon sehr auf das Chorkonzert gespannt, denn ich war lange Zeit bei den Proben dabei, konnte aber leider krankheitsbedingt nicht mitsingen. Als Mitglied des Chores im Zuschauer-/hörerraum ist man sicher besonders kritisch und man kennt auch die schwierigen Stellen, aber ich muss sagen - ich war und bin begeistert und es hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen! Ich freue mich sehr bei einem so erfolgreichen Chor dabei sein zu dürfen und bedanke mich bei allen für das Zusammengehörigkeitsgefühl! Wir sind wirklich eine große Familie und das ist nicht zuletzt ein Verdienst unseres Obmanns Norbert Hickl, danke! Auch unserem Chorleiter Sohrab ein herzliches "Danke schön", er führt uns mit unendlicher Geduld zu solch hervorragenden Leistungen!
    Gerda Moser

  • #13

    Sabine Kührer (Sonntag, 09 Juni 2013 22:11)

    Lieber Harmonie-Chor,
    vielen Dank für das wunderschöne Konzert heute. Ich war überwältigt! Die Zusammenstellung der Lieder und Eure Darbietung und Freude beim Singen waren ein besonderes Erlebnis.
    Ich freue mich auf das nächste Mal!

  • #12

    Richard PAUL (Sonntag, 10 Februar 2013 21:06)

    war eine sehr schöne und lustige faschingsfeier. hat mir sehr gut gefallen.

  • #11

    Ing. Meier Walter (Dienstag, 18 Dezember 2012 22:09)

    Meine Erwartungen an dieses Konzert waren sehr hoch. Die im ersten Teil des Konzertes dargebrachten sehr gut und abwechslungsreich ausgewählten Weihnachtslieder waren sehr stimmungsvoll. Der zweite Teil stellte einen ganz phantastischen Höhepunkt des Konzertes dar. Insbesondere eine Meisterleistung war die fulminante Darbietung "Heilige Nacht" von Max Bruch. Dieses Musikstück hat mich zutiefst berührt und übertraf bei Weitem meine Erwartungen an dieses Konzert. Eine ausgezeichnete Darbietung des Chores und des Orchesters. Eine besondere Auszeichnung gebührt dem Dirigenten, der dieses Konzert konzipiert, einstudiert und zur Vollendung gebracht hat.

  • #10

    Wolfgang Kaplan (Dienstag, 11 Dezember 2012 21:36)

    Unsere Erwartungen zum Weihnachtskonzert wurden übertroffen. Es ist schön, wenn man Menschen mit solch einer Freude an der Musik singen hört. Sehr schön auch die neue Live- CD mit "Der Stern von Bethlehem"
    von Rheinberger. Nur weiter so ! Wolfgang und Irene Kaplan

  • #9

    Heinz Schebeczek (Montag, 10 Dezember 2012 10:47)

    Es war wieder einmal ein fulminantes Weihnachtskonzert, das im HdB zum Besten gegeben wurde! Klassische Musik in Reinkultur auf höchster Ebene wurde der Zuhörerschaft geboten, die seinesgleichen sucht.
    Wo Worte fehlen, kann der Genuss dieses musikalischen Ereignisses nur für sich selbst sprechen!
    Meinen Dank an alle Chormitglieder für diese wunderbare Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest. Ein begeistertes Publikum honorierte ebenso die außergewöhnliche Gesangsleistung des Chores und konnte somit die Seele der klassischen Musik selbst empfinden und sie in sich mit nach Hause nehmen. Ich freue mich schon sehr auf das Erscheinen der neuen CD, um dieses besondere Konzert wieder und immer wieder von Neuem erleben zu können.

  • #8

    Manfred Riedler (Donnerstag, 29 November 2012 09:08)

    Herzliche Gratulation! Seit es diese wunderbaren CDs des Chores gibt, verschenke ich jedes Jahr zu Weihnachten mehrere davon an Verwandte, die damit die größte Freude haben. Wir freuen uns alle schon auf die nächste CD. Beglückt uns damit bitte weiter!

  • #7

    Wolfgang Turani (Freitag, 23 November 2012 14:32)

    Hallo Harmonie-Chor,
    Ein großes Lob für die tolle neue CD. Ich war auch bei dem Konzert dabei, und die Aufnahme ist super gelungen.
    Freu mich schon auf meinen nächsten Konzertbesuch :-)

  • #6

    Sebastian Zimmel (Mittwoch, 24 Oktober 2012 23:57)

    Harmonie1865
    Ein toller Chor !
    Voriges Jahr war ich beim Weihnachtskonzert - ich freue mich schon auf die Rheinberger CD - und das heurige Konzert.
    Nur so weiter - ad multos annos !

  • #5

    Elisabeth Macho (Montag, 25 Juni 2012 21:47)

    Auch auf diesem Wege möchten wir uns bedanken für die großartige Gestaltung des Festgottesdienstes, beim Goldenen Priesterjubiläum von KR Karl Obermayer. am 24 Juni 2012.
    Mit der Darbietung der Schubert G Dur Messe, wurde für die viele Zen-Meditierenden die mit diesem Musikalischen Geschenk, auch Ihren Zen-Lehrer danken wollten, hörbar, wie Klang und Stille untrennbar sind. Das Ave Verum, nach der Kommunion war dabei ein zusätzlicher Höhepunkt.
    Ins besondere möchten wir uns auch für die Mitwirkung des Streicherensemble Harmonie unter der Leitung von Sohrab Kashef bedanken und die Solisten: Nadia Bistrovic, Sopran
    Pavel Kvashnin, Tenor und Minsoo Ahn, Bass.
    Dass der Organist eine Begeisterung für unsere Orgel empfand, war für alle zu hören und wir bedanken uns bei Michael Leitner, ganz herzlich auch für das Spiel am Ende der Messe.
    Danke auch Herr Norbert Hickl für das unkomplizierte und verlässliche Zustandekommen.
    Else Macho in Vertretung von Zendo Wien 5 und die Pfarre St- Josef zu Margarethen.

  • #4

    Irene und Wolfgang Kaplan (Montag, 11 Juni 2012 19:30)

    Wir haben gestern in der Pfarre Gartenstadt die Schubert G Dur Messe, von eurem Chor gesungen,gehört.War wirklich wunderbar zuzuhören ! Wir gratulieren den Mitwirkenden ganz herzlich.

  • #3

    Irmgard Konradi (Montag, 16 April 2012 18:54)

    Sehr gelungen die neue Homepage, Gratulation an das hierfür verantwortliche Team!!! ;-)) Ich bin immer wieder sehr stolz und
    glücklich in so einem tollen Chor singen zu dürfen und mit so lieben Menschen laufend zusammentreffen zu können.

  • #2

    Christine Mayer (Samstag, 07 April 2012 16:04)

    Gratulation - ist wirklich gelungen! Schon die Einstiegsseite macht Interesse alle Seiten kennenzulernen!
    Glückwunsch an alle Mitwirkenden!

  • #1

    Heinz Schebeczek (Freitag, 06 April 2012 16:20)

    Ich konnte mich auf Grund der Ankündigung zur Gestaltung einer neuen HP der Floridsdorfer Chorvereinigung Harmonie 1865 nun vom überaus gelungenen Webauftritt überzeugen. Es macht richtig Freude sich durch die Seiten durchzuklicken. Es ist alles verfügbar an Informationen, um die Harmonie einfach zu erleben und mitzuerleben. So möchte ich an dieser Stelle dem Webmaster für sein gelungenes Werk meinen Dank aussprechen. Ebenso dem Vorstand des Chores für sein Engagement die klassische Musik zum Genuss aller zu bereiten!

    Heinz